Hüttentour Kungsleden – 110 Kilometer

12.07. – 19.07.2019

 

Eine einzigartige Hüttentour in Schweden, 200 Kilometer nördlich vom Polarkreis.
In 7 Tagen wandern wir 110 Kilometer über den bekannten schwedischen Fernwanderweg „Kungsleden“ von Nikkaluokta nach Abisko. In einer kleinen Gruppe (max. 8 Teilnehmerinnen) geht es in die Wildnis des schwedischen Fjells.

 

 

Details

Termin: 12.07. – 19.07.2019
Dauer: 7 Tage
Gesamtlänge: 110 Kilometer
Charakter: Hüttentour
Tagesetappen: 12-22 Kilometer
Gehzeit: 5-8 Stunden pro Tag
Teilnehmer: min. 5 – max. 8 Frauen
Unterkunft: STF Berghütten & Bergstationen
Teilnahmevoraussetzungen:
  • Gute körperliche und geistige Fitness*
  • Reise- und Stornoversicherung (inkl. Hubschrauberbergung)
  • Weitere Bedingungen findest du in den AGBs
An- & Abreise: Anreise Kiruna: per Zug, Bus oder Flugzeug möglich
Abreise Abisko: per Zug oder Bus möglich
Leistungen:
  • Professionelle Tourenplanung und Tourenführung durch geprüfte, erfahrene Bergwander- & Trekkingführerin
  • Hilfestellung bei den Reisevorbereitungen
  • Professionelle Fotos als Andenken (digital)
Preis: € 599,-

*um die in dieser Ausschreibung ausgewiesenen Tagesetappen und das Tragen der eigenen Ausrüstung problemlos bewältigen zu können.
 

Beschreibung

Der Kungsleden oder „Königspfad“ ist einer der beliebtesten und schönsten Fernwanderwege Europas, der jährlich tausende naturbegeisterte Wanderer anzieht. Aber keine Sorge, von Massentourismus ist hier noch lange keine Rede. Bei einer Gesamtlänge von 440 Kilometern verteilen sich die Wanderer über die Strecke. Die hervorragende Infrastruktur, die Wegbeschaffenheit und die geringen Höhenmeter machen den Kungsleden besonders geeignet für Trekking-Anfänger.

Die hier ausgeschriebene 7-tägige Hüttentour führt über den nördlichen Teil des Kungsleden, von Nikkaluokta nach Abisko. Wir werden die 110 Kilometer zu Fuß zurücklegen, wobei wir in einfachen Berghütten des STF (Swedischer Tourismusverband) übernachten werden. Anders als bei der Trekkingtour, brauchen wir kein Zelt, was das Gewicht unserer Ausrüstung um einiges verringert. Unterwegs gibt es sogar in einigen Hütten die Möglichkeit Snacks und Mahlzeiten zu kaufen. Frisches Wasser findet man direkt am Weg und kann ohne Bedenken ungefiltert getrunken werden.

Unsere Reise beginnt in Kiruna, wo wir uns am späteren Freitagnachmittag den 12.07.2019 vor dem Tourismusbüro in Kiruna treffen werden um die kommenden Tage zu besprechen. Eine Unterkunft in der direkten Umgebung wird aus organisatorischen Gründen empfohlen, bleibt aber jeder Teilnehmerin selbst überlassen. Am nächsten Tag werden wir gemeinsam mit dem Regionalbus nach Nikkaluokta fahren, wo wir gegen Mittag mit unserer ersten Tagesetappe starten werden. Die Wandertage werden in Abstimmung mit allen Teilnehmerinnen gestaltet. Die Etappen sind zwar festgelegt, die Wander- bzw. Pausezeiten bestimmen wir vor Ort. Da es im Juli praktisch nicht dunkel wird (bis zum 17.07. erleben wir die Mitternachtssonne), können wir uns bei schönem Wetter auch längere Pausen gönnen, um die Natur optimal genießen zu können. Unsere Tour endet in Abisko, wo wir voraussichtlich am späteren Freitagnachmittag den 19.07.2019 ankommen werden. Hier gibt es die Möglichkeit in der STF Abisko Bergstation zu übernachten oder direkt die Heimreise anzutreten.
 

Kungsleden Abisko Nikkaluokta
Kungsleden
 

WICHTIGE INFOS ZU DEN UNTERKÜNFTEN

Leider kann ich die Berghütten und Bergstationen nicht für dich buchen. Darum ist jede Teilnehmerin für ihre eigene Buchung der Unterkünfte zuständig. Bitte buche die Berghütten und Bergstationen direkt über die Webseite des STF (Swedischer Tourismusverband) und bezahle sie im Voraus.

Nur bei Vorauszahlung ist immer ein Schlafplatz garantiert, sollte die Hütte bereits voll sein. Du kannst die Hütten nicht für ein bestimmtes Datum buchen (Bergstation Kebnekaise & Abisko ausgenommen), mit einem Zahlungsnachweis kann dir ein Schlafplatz aber nicht verweigert werden und du brauchst kein Bargeld für die Übernachtungen mitzunehmen. Sollten alle Betten bei Ankunft bereits belegt sein, erhält man einen Schlafplatz auf dem Boden inkl. Matratze, Decke und Kissen.

Die Übernachtung in der Bergstation Abisko ist optional. Da dies die Endstation unserer Tour ist, besteht auch die Möglichkeit bereits am 19.07. nach Kiruna zurück zu reisen.

Datum Berghütte/Bergstation Preis* Restaurant Shop Sauna
13.07.2019 STF Kebnekaise Bergstation ab 705 SEK (~ € 70,50)
14.07.2019 STF Singi Berghütte 450 SEK (~ € 45,-)
15.07.2019 STF Sälka Berghütte 450 SEK (~ € 45,-)
16.07.2019 STF Tjäktja Berghütte 450 SEK (~ € 45,-)
17.07.2019 STF Alesjaure Berghütte 450 SEK (~ € 45,-)
18.07.2019 STF Abiskojaure Berghütte 450 SEK (~ € 45,-)
19.07.2019 STF Abisko Bergstation ab 395 SEK (~ € 39,50)

*Die hier angeführten Preise, sind die Preise für STF Mitglieder. Nicht-Mitglieder zahlen einen Aufpreis von 100 SEK (~ € 10,-) pro Nacht. Eine Mitgliedschaft kostet aber nur 295 SEK (~ € 29,50) pro Jahr und kann bei Buchung direkt mitbestellt werden.

AUSRÜSTUNG
Bei diesem Abenteuer hat jede Teilnehmerin für ihre eigene Ausrüstung und Verpflegung zu sorgen.

Folgende Gegenstände müssen auf jeden Fall mitgeführt werden:

  • Trekkingrucksack (50-65L Liter)
  • (Hütten-)Schlafsack
  • Sitzunterlage
  • Wanderstöcke
  • Stirnlampe
  • Trinkflasche (min. 1 Liter)
  • Verpflegung für 7 Tage (kann bedingt unterwegs gekauft werden)
  • Reiseapotheke
  • Wanderschuhe (knöchelhoch)

Eine ausführliche Packliste erhältst du nach der Anmeldung.

ZUSATZKOSTEN
Die hier angeführten Zusatzkosten sind nicht im Reisepreis enthalten und beinhalten die zu erwartenden Mindestkosten für An- und Abreise, Transfers und Aufenthalt.

An- & Abreise ab € 350,-
Busfahrt Kiruna Flughafen – Kiruna ab 110 SEK (~ € 11,-)
Busfahrt Kiruna – Nikkaluokta ab 150 SEK (~ € 15,-)
Übernachtungen STF Hütten & Bergstationen ab 3350 SEK (~ € 335,-)
Selbstverpflegung ca. € 20,- pro Tag
Bus-/Zugfahrt Abisko – Kiruna ab 65 SEK (~ € 6,50)
 


 

Anmelden


*Pflichtfeld


 

 

Hast du noch Fragen? Schreib mir einfach eine Nachricht!